Gästehaus Beranek
Gästehaus Beranek

Lernen Sie Marktoberdorf und die Umgebung online kennen...

Besuchen Sie das Ludwig 2 Musical in Füssen 

Tickets bekommen Sie bei uns 

 

Das Sommermärchen mit „Ludwig²“ geht weiter

 

Aufführungstermine von „Ludwig²

3. bis 27. August 2017

 

Premiere Do, 03. 08., 9.30 Uhr,

Fr. 04. 08., 19.30 Uhr;

Sa. 05. 08., 14.30 und 19.30 Uhr;

So. 06. 08., 14.00 und 19.00 Uhr

Di. 08. 08., 16.00 Uhr;

Mi. 09. 08., 18.30 Uhr;

Do. 10. 08., 19.30 Uhr;

Fr. 11. 08., 19.30 Uhr;

Sa. 12. 08., 14.30 und 19.30 Uhr;

So. 13. 08., 14.00 und 19.00 Uhr

Di. 15. 08., 14.00 und 19.00 Uhr;

Fr. 25. 08., 19.30 Uhr;

Sa. 26. 08., 14.30 und 19.30 Uhr;

So. 27. 08., 14.00 und 19.00 Uhr

 

Tickets:

direkt bei Gästehaus Beranek zum einem vergünstigen Preis

 

Reguläre Ticketpreise (brutto)

Preisklasse 1: 97,00 €

Preisklasse 2: 79,00 €

Preisklasse 3: 59,00 €

Preisklasse 4: 39,00 €

Königsloge: 129,00 €

 

 

Alle Ticketpreise enthalten 7% MwSt.

 

Auch 2017 hebt sich der Vorhang für den Märchenkönig im Festspielhaus in Füssen – Premiere ist am 3. August

Füssen (pm).

 

Er kann sich noch gut an die bewegenden Momente vom

vergangenen Jahr erinnern. „Es gab jeden Abend Standing Ovations, das war

einfach unglaublich und oft habe ich Gänsehaut bekommen“. Dieses Glücksgefühl

haben viele der 30 000 begeisterten Besucher mit Regisseur Benjamin Sahler (Big

Dimension GmbH Stuttgart) geteilt und er will es nochmal erleben. Das

Sommermärchen geht weiter. 21 Vorstellungen von „Ludwig²“ sind im Festspielhaus

in Füssen geplant, Premiere ist am 3. August. Sahlers Coup: Musicalstar Jan

Ammann kommt in der Titelrolle als Ludwig II. ans Festspielhaus zurück. Der

Ticketverkauf läuft bereits und nach vier Wochen waren schon rund 5000 Tickets

verkauft. Sahler hofft auf eine Wiederholung des Erfolgs.

Im vergangenen Jahr war der König, elf Jahre nach der erfolgreichen Premiere,

nach Füssen zurückgekehrt, hatte dem Theater eine 75-prozentige Auslastung

beschert und damit alle Erwartungen übertroffen. Die Wiederaufnahme des

Musicals „Ludwig²“ mit der Musik von Konstantin Wecker, Christopher Franke und

Nic Raine sowie dem Text von Rolf Rettberg hatten viele Fans sehnsüchtig erwartet.

Entsprechend groß war die Resonanz. Die erneute Rückkehr ist auch für Ludwigs

Festspielhaus, wie es unter den neuen Besitzern heißt, eine große Chance, sich

wieder in die Herzen des Publikums zu spielen. „Wir freuen uns sehr über die

Rückkehr, denn das Musical passt perfekt zu unserem Konzept des Fokussierens

auf Ludwig II., und alles, was mit ihm und seinem schillernden und spannenden

Leben zu tun hat“, so der Intendant Florian Zwipf.

 

Auch für Jan Ammann ist es eine Rückkehr

Regisseur und Produzent Benjamin Sahler hat dieses Mal für neun Vorstellungen Jan Ammann verpflichtet, der schon unzählige Male in beiden Musicalfassungen in Füssen und Kempten Ludwig II. gegeben hat. An seiner Seite wird Anna Hofbauer erneut als Sissi zu sehen und zu hören sein. „Der größte Teil des Casts wird wieder dabei sein“, so Sahler. Natürlich ist Mathias Stockinger mit von der Partie, der gefeierte Ludwig II. von 2016, ebenso wie Suzan Zeichner. Alexander Kerbst kommt als Dr. Gudden zurück. Er ist Falco im gleichnamigen Musial und schaffte es damit

unlängst zu einem Auftritt in der Show von Schlagerstar Helene Fischer. Kevin Tarte, ein international renommierter Musicaldarsteller, gibt erneut den 2016 umjubelten Schattenmann. „Natürlich werden wir aus den Erfahrungen vom Vorjahr lernen, hier und da feilen oder die technische Umsetzung perfektionieren. Es bleibt das Original, aber noch besser als im vergangenen Sommer“, verspricht der Regisseur.

 

Jan Ammann gab seinen ersten Ludwig II. 2000 im Füssener Musical „Ludwig II. –

Sehnsucht nach dem Paradies“, gefolgt von der Titelpartie in der nächsten

Welturaufführung, „Ludwig²“, ebenfalls in Füssen. Einem großen Publikum bekannt

ist auch durch seine Rolle als Graf von Krolock im Erfolgsmusical „Tanz der

Vampire“ in Berlin und München. Jan Ammann ist zudem ein gefragter Solist bei

Gala-Veranstaltungen, Konzerten und Liederabenden in Europa und Nordamerika.

Für seine Rolle als Maxim de Winter in „Rebecca“ erhielt von der Fachzeitschrift

Musicals die Auszeichnung „bester Darsteller 2012“.

 

Gästehaus Beranek

Margit und Günter Beranek

Keltenstr. 46

87616 Marktoberdorf



Rufen Sie uns an:

+49 (0)8342 6999

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.



News/News

Tickets für das Ludwig2 Musical bekommen Sie bei uns

Wir haben für Sie renoviert.

Danke an die vielen fleißigen Hände !

BAD / Ferienwohnung

Besucherzähler