Gästehaus Beranek
Gästehaus Beranek

Update vom 27.06.2020 Beherbergungsverbot (Münchner Merkur)

 

Coronavirus in Bayern: Beherberungsverbot für Menschen aus schwer betroffenen Regionen

 

Update, 11.15 Uhr: Seit Donnerstag (25. Juni) gilt in Bayern ein Beherbergungsverbot für Menschen aus besonders betroffenen Regionen - Kreise und kreisfreie Städte mit binnen sieben Tagen mehr als 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern.

 

Nun äußert sich ein Sprecher des Gesundheitsministeriums zu den genauen Regelungen. „Wenn der maßgebliche Inzidenzwert unter 50 gefallen ist, dürfen Bürger aus dem betreffenden Landkreis von bayerischen Beherbergungsbetrieben wieder aufgenommen werden“, so der Sprecher. Bürger dürften dann auch unabhängig von der weiteren Entwicklung der Inzidenz bleiben. „Maßgeblich ist der Zeitpunkt der Anreise“, sagte er.

 

Von dem Verbot im Freistaat ausgenommen sind Menschen, die über einen negativen Corona-Test verfügen und ein ärztliches Attest vorweisen können sowie Gäste, „die zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich oder medizinisch veranlasst anreisen“ oder die „einen sonstigen triftigen Reisegrund“ nachweisen können wie den Besuch bei Familienangehörigen oder zur Pflege Schutzbedürftiger.

„Jeder Hotelier hat ein eigenes Interesse daran, dass sein Hotel nicht der Ort von Corona-Infektionen wird“, erläuterte der Ministeriumssprecher weiter. „Deshalb ist davon auszugehen, dass er neue Gäste konsequent entsprechend der neuen Regelung befragt. Zugleich setzen wir auf das Verantwortungsbewusstsein der Gäste, andere Menschen nicht durch falsche Angaben zu gefährden.“

Corona Infos

 Die wichtigsten Hygieneregeln für den Tourismus

 

  • Kontaktbeschränkungen sind einzuhalten: Ein Zimmer oder eine Wohnung dürfen sich nur Personen teilen, denen der Kontakt zueinander erlaubt ist - etwa Angehörige eines Haushalts oder Lebenspartner

 

  • Check-In: Die Kontakte zwischen Mitarbeitern und Gästen sollen auf das Notwendigste beschränkt sein

 

  • Alle Zimmer oder Wohnungen müssen über eine eigene Sanitäreinheit (etwa Bad oder Nasszelle) verfügen

 

  • Abstandsregel: In allen Räumlichkeiten der Unterkunft gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander. Also auch in Fluren, Gängen, Treppen und im Außenbereich. Davon ausgenommen: Personen, für die die Kontaktbeschränkung nicht gilt.

 

  • Mund-Nasen-Schutz: In allen gemeinschaftlich genutzten Bereichen müssen Gäste einen Mund-Nasen-Schutz tragen - aber nicht im Außenbereich.

 

  • Reinigung der Zimmer: Möglichst in Abwesenheit der Gäste

 

  • Schwimmbäder, Saunen und Wellnessbereiche: Sie müssen vorerst geschlossen bleiben.

 

 

  • weitere Einzelheiten der Bayerischen Staatsregierung erhalten Sie hier:

https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-19-mai-2020/

 

 

  • Häufige Fragen werden hier beantwortet:

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

 

 

Gästehaus Beranek

Margit Beranek

Keltenstr. 46

87616 Marktoberdorf



Rufen Sie uns an:

+49 (0)8342 6999

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.



 

 

Besucherzähler


Anrufen

E-Mail

Anfahrt